Grundvoraussetzungen für eine Umschulung / Qualifizierung beim ZBW

  • Mindestalter 18. Lebensjahr​
  • Bei der Fachkraft für Schutz und Sicherheit Mindestalter 21. Lebensjahr
  • körperliche Leistungsfähigkeit und Gesundheit
  • einwandfreies Führungszeugnis
  • Service- und kundenorientiertes Verhalten/ Interesse
  • erwünschte Fahrerlaubnis Klasse B (aber nicht zwingend erforderlich!)
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (auch an Wochenenden und Feiertagen)
  • es wird KEIN besonderer Schulabschluss benötigt

Vorgeschlagene Bildungsangebote:

Menü